Dem wäre noch viel hinzuzufügen

FOX-NEWS, fair and balanced, Montag, 12.12.2022, 14:13 (vor 557 Tagen) @ Diego24116 Views

Wenn man weiß, daß alle Wirtschaft energiegetrieben ist, dann lässt sich folgendes festellen: Die fossilen Energieträger gelangen absehbar an ihr Ende. Bei der Nuklearenergie aber befinden wir uns technologisch erst auf dem niveau primitiver Dampfmaschinen (Thomas Newcomen). Bis auf Frankreich gibt es auf dem Gebiet nicht einmal Serienproduktion - alles Einzelanfertigungen. Wie kann man hier den Untergang predigen, wenn noch so gewaltige Potentiale gehoben werden können? Von einer Zivilisation Stufe 1 (komplette Nutzung der planetaren Ressourcen) sind wir noch meilenweit entfernt.

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung