Danke für die Info, ich dachte mir schon, dass es wohl am Dioxid (Sauerstoff) liegt

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Sonntag, 11.12.2022, 20:01 (vor 448 Tagen) @ Lydia2949 Views

Es handelt sich ja um ein Molekül mit 1 Chlorid Ion und 2 Sauerstoffatomen - hat also mit Chlor nicht viel zu tun.


Dieses ist in der Lage, folgendes im Körper zu tun:


1. das saure Gewebe (welcher Art auch immer und ja, auch Spikeproteine) durch Elektronenaustausch anzugreifen (Oxidation) und zu alkalischer Asche zu machen, welche vom Körper verwendet oder entsorgt wird. Es fallen als Abfallprodukte dabei nur Salz und Sauerstoff an.


2. Es versorgt durch die Molekülstruktur das Gebiet mit Sauerstoff.

Ich hatte in letzter Zeit einige Videos zu Wasserstoffperoxid (H2O2) gesehen, die von einer ähnlichen Wirkung auf den menschl. Körper, Corona, Krebs etc. berichteten.

hier z. B.

https://nitter.net/BasedAsFcuk/status/1594299993812500480#m

Was sagen unsere Chemiker dazu?

--
Grüße

[image]

Alles was nötig ist: Ein Molekül, [um] die Gesellschaft nachhaltig zu verändern.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung