ClO2

Lydia, Sonntag, 11.12.2022, 19:49 (vor 493 Tagen) @ Ikonoklast3894 Views

Es handelt sich ja um ein Molekül mit 1 Chlorid Ion und 2 Sauerstoffatomen - hat also mit Chlor nicht viel zu tun.


Dieses ist in der Lage, folgendes im Körper zu tun:


1. das saure Gewebe (welcher Art auch immer und ja, auch Spikeproteine) durch Elektronenaustausch anzugreifen (Oxidation) und zu alkalischer Asche zu machen, welche vom Körper verwendet oder entsorgt wird. Es fallen als Abfallprodukte dabei nur Salz und Sauerstoff an.


2. Es versorgt durch die Molekülstruktur das Gebiet mit Sauerstoff.


3. Es verbessert die Fließeigenschaften des Blutes und hebt die Verklumpung, Mikrogerinnsel und Geldrollenbildung auf.

Hier zu sehen:

https://odysee.com/@CDL:9/Andreas-Kalcker-Blut-Chlordioxid:2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung