Mit ihrer Aussage hat Merkel Putin gestärkt

Martin, Sonntag, 11.12.2022, 18:01 (vor 501 Tagen) @ Dieter4429 Views

Putin kann gegenüber der eigenen Bevölkerung und auch international auf die Unzuverlässigkeit und Scheinheiligkeit westlicher Politik verweisen. Er kann sich als zu gutgläubig darstellen, auch wenn er dies vermutlich niemals war. Sollte es aber jemals Verhandlungen mit dem Westen geben, kann er eine harte Gangart so rechtfertigen. Irgendwie erinnert mich das an Schröders Eingeständnis, dass der Jugoslawieneinsatz wohl völkerrechtswidrig war. Letztlich hat auch das Russlands Position gestärkt, das bei Gelegenheit auf dieses Eingeständnis verweisen kann.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung