@paranoia "Man spricht von bis zu 90-Minuten". "Wer ist man? Bitte Quelle angeben".

Mirko2, Freitag, 09.12.2022, 10:57 (vor 534 Tagen) @ paranoia2265 Views
bearbeitet von Hausmeister, Freitag, 09.12.2022, 11:44

Beitrag herausgenommen:

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=625007
Man spricht von bis zu 90-Minuten.

Wer ist man? Bitte Quelle angeben.

[Was soll "...herausgenommen": Beitrag dorthin, wo er hingehört, verschoben. HM]


Laut deiner Aussage schreibe ich Unsinn, weil ich es schon fast 3-Wochen vorher wusste, was die geplant haben.

Konkret heißt es laut „Bild“ in dem vertraulichen Schreiben an Walker: „Kurzzeitige rollierende Abschaltungen („Brownouts“) für eine Dauer von i.d.R. 90 Minuten können nicht vollständig ausgeschlossen werden.“ Das Ziel: die „Vermeidung des Zusammenbruchs des Stromnetzes bei Lastunterdeckung“.

Quelle: https://www.focus.de/panorama/welt/strom-abschaltungen-vertrauliches-papier-warnt-vor-b...

„Abschaltungen für 90 Minuten“ laut BaWü-Umweltministerium „nicht auszuschließen“

Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article242588029/Stromversorgung-Abschaltungen-...
Eine bitte an Dich @paranoia, sachlich bleiben und nicht persönlich werden. Danke.
Gruß Mirko

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung