ein etwas kürzeres Video zum selben Thema

Weiner, Samstag, 03.12.2022, 15:07 (vor 61 Tagen) @ BerndBorchert2052 Views

interessant vor allem ab min 18ff, besonders 22ff (Nicolelis)

in der "Wissenschaft" sind alle Tore in diesen NeuroPsycho-Bereich hinein längst geöffnet.

das BlaBla von Musk und Zuckerberg dient nur dazu, Geld einzutreiben, eine Industrie daraus zu machen (wobei die Technologie natürlich noch verbessert werden kann) sowie die neuen Potentiale für eine viel umfassendere Kontrolle, Ausbeutung sowie weitere VERDUMMUNG der Menschenmasse zu nutzen, als wir das jetzt schon haben.

ich behaupte im übrigen, dass es "den Gedanken" überhaupt nicht gibt; es gibt nur psychomentale Zustände; man kann meinetwegen (denkerisch) einen Gedankengang entwickeln, ggfs. aufschreiben und dann wieder lesen; dadurch "denkt" man diesen Gedanken aber nicht; was wir als "Denken" bezeichnen, sind nur ganz kurzfristig bestehende Denksprünge (fortlaufende Umlenkungen der Aufmerksamkeit), die in Verbindung mit Gedächtnisfunktionen sowie aufgrund ihrer ständigen Erneuerung uns die Illusion geben, wir hätten einen Gedanken ...

wenn es jemandem gelingt, die oben genannten fortlaufenden Denksprünge zu steuern, zu fokussieren (Konzentration!) und sie von Gedächtnisinhalten fernzuhalten, öffnet sich ihm ein direkter Zugang zur elektromagnetischen Ebene des Lebens; denn jeder der oben genannten Denksprünge ist (von außen gesehen) nichts anderes als ein (nichtlinearer) elektromagnetischer Impuls ...

W.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung