Ich weiß

stocksorcerer, Donnerstag, 01.12.2022, 06:14 (vor 62 Tagen) @ Arbeiter2496 Views

Habe nicht gesagt, dass ich ihn gut finde. Und dass er kontrollierte Opposition ist, ist eigentlich offensichtlich. Boehringer hat auf seiner youtube-Seite regelmäßig Beiträge, bei denen er misst, was Reichelt erstaunlicherweise alles sagen darf, während beispielsweise Oliver Janich für Gleiches auf Veranlassung deutscher Behörden im Ausland im Knast sitzt.

https://www.youtube.com/watch?v=N28K0vpC9V4

Die meisten Menschen, die auf Reichelts Themen anspringen, sind nämlich geopolitisch ganz anders verortet, wollen Frieden mit Russland, keine Waffenlieferungen in Kriegsgebiete und billiges, umweltfreundlich geliefertes Gas wie eh und je für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit dieses Landes. Er nicht! Im Gegenteil. Da ist er Hardliner. Ganz nach den alten Springer-Leitlinien tickt er immer noch knallhart transatlantisch und schneidet ganz bewusst alles aus seinen Schnipseln raus, die er auf seinem Kanal verwurstet. Wie auch beispielsweise bei dem denkwürdigen Interview mit Dieter Bohlen, aus dem er das Grünen-Bashing gerne nimmt, aber den Aspekt gegen den Krieg und das mit dem an einen Tisch setzen mit Putin herausschneidet. Ich mag ihn nicht. Er weiß, sein Kanal würde eingehen, wenn er gegen Russland hetzt.

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung