"Mir stellt sich nach wie vor die Frage, warum nicht bedeutend mehr Menschen von diesen Entzündungserscheinungen durch das vom Körper produzierte Spike-Protein betroffen sind?"

Griba, Dunkeldeutschland, Mittwoch, 30.11.2022, 10:44 (vor 61 Tagen) @ Otto Lidenbrock3291 Views

Genau das ist einerseits das Problem, andererseits auch unser Glück (bisher zumindest).
Offenbar ist entweder das Immunsystem von Individuum zu Individuum so verschieden, daß das erwartete Massensterben (bisher) ausgeblieben ist. Oder aber der Schlumpf-Stoff ist in seiner "Qualität" so instabil, daß nur wenige von den Störwirkungen betroffen sind.

Die Zukunft wird zeigen, welche der beiden Varianten die richtige Lösung birgt.

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung