Scheinbar ...

NST, Südthailand, Mittwoch, 30.11.2022, 04:49 (vor 451 Tagen) @ Olivia1843 Views
bearbeitet von NST, Mittwoch, 30.11.2022, 04:53

[image]

.... und anscheinend.

als Liste:

scheinbar

Einer unserer Foristen ist auch ins Ausland gegangen und die "Eltern/Mutter" etc. blieb hier. Ist immer eine Frage der Prioritäten und der emotionalen Verbundenheit.

Glaubst du eigentlich wirklich, dass hier in D bereits Leute Hunger haben und frieren?

Oder glaubst du, dass hier irgend jemand nicht duscht, weil die Grünen das so wollen?


Was soll es.... selbst die "Klopapierkrise" haben wir ja erfolgreich durchgestanden.

9/11
Flüchtlingskrise
Klimakrise
Energiekrise
Gaskrise

....

anscheinend

Der Forist war wohl ich - der seine Mutter zurückliess. Mit 79 Jahren war meine Mutter in Thailand 2 Monate lang - sie hatte die Option mit uns zu gehen - das wollte sie nicht. Den Schlaganfall - und danach Pflegeheim hatte sie mit 85 Jahren - nach 2,5 im gewünschten Umfeld (Sozialstaat), verstarb sie. Sie glaubte immer, sie muss nie in ein Pflegeheim. In TH wäre ihr Wunsch in Erfüllung gegangen .... diese Zusage hatte sie von meiner Frau und mir.

9/11 Flugzeuge lösen sich einfach in Luft auf .... Gebäude fallen einfach in sich zusammen

.....

der Begriff anscheinend ist überhaupt nicht mehr präsent, es gibt nur noch absolute Wahrheiten, die findet man alle unter scheinbar.

Hier wird vom Whisky Horst eine Useranfrage beantwortet - dadurch kam ich auf den Begriff scheinbar.

Userfrage: Auswandern nach Panama - Stellensuche

Unser Sohn ist 19 Jahre der User 18. Was mir dabei aufgefallen ist, so ähnlich, wie der User versucht das Thema in den Griff zu bekommen, so ähnlich sind die Aufgabenstellungen der Professoren. Scheinbar hat alles Sinn und Verstand ..... die Arbeiten die abgeliefert werden, beantworten die gestellten Fragen .... der potenzielle Auswander war aber noch nie in Panama.

Anscheinend ist aber alles gut recherchiert - in der heute üblichen virtuellen Ferndiagnose.
Warum ist der Ausgang aber schon klar - und Whisky Horst redet kein Klartext?
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung