Interessant daran ist nur,

Zweifler, Dienstag, 29.11.2022, 20:50 (vor 62 Tagen) @ paranoia2982 Views

dass so etwas überhaupt veröffentlicht wird. Greift man mittlerweile nach jedem Strohhalm als Erklärung dafür, dass die Menschen deutlich kränker sind, als vor zwei Jahren? Dabei ist das volle Ausmaß in der Öffentlichkeit noch gar nicht angekommen, man baut aber offenbar vor, weil man selber damit rechnet, unter einen massiven Rechtfertigungszwang zu kommen. Das könnte dafür sprechen, dass man inzwischen davon ausgeht, dass Verwerfungen unmittelbar bevorstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung