Machen einen guten Eindruck. Ich war bisher bei Frankonia und mußte jetzt leider umsteigen wegen der Paßform.

Olivia, Dienstag, 29.11.2022, 19:57 (vor 62 Tagen) @ DT1228 Views

Mal schauen ob und wie die sich bewähren.
Stahlkappe brauche ich nicht. Ich muß darin laufen können, d.h. sie müssen bequem sein und wasserdicht.
Wenn ich die Brombeeren auslichten muss, dann schützen allerdings nur die hohen Leder-Stiefel von Meindl. Alles andere geht kaputt.... inkl. Gummistiefel.

Für meine Belange bin ich gut aufgehoben bei den Firmen, die Jagdkleidung vertreiben. Auch der wasserdichte Annorak hat jetzt 12 Jahre gehalten. Heute merkte ich jedoch, dass er nicht mehr dicht ist. Nix Gore, wenn es richtig schüttet, dann hilft nur beschichtete Kleidung. Regenhosen habe ich mal ausprobiert, aber die waren alle nicht dicht und raschelten nur ständig. Vermutlich hatte ich die Falschen.

Wenn man nur in der Stadt zu Gange ist, braucht man solche Dinge natürlich nicht.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung