Ein komisches Rechtsverständnis zeigt sich hier

FOX-NEWS, fair and balanced, Dienstag, 29.11.2022, 01:07 (vor 60 Tagen) @ Falkenauge1658 Views

Es ist völlig korrekt, daß ein Arzt ohne Untersuchung (Patientendaten) kein Attest ausstellen darf. Das gilt generell (Bescheinigung über Sehleistung usw) und nicht nur bei der Maskerade.

Ob Masken generell oder teilweise schädlich sind, ist kein Gegenstand des Verfahrens. Daß damit argumentiert wird, lässt Zweifel an der Fähigkeit des Arztes, sich einen guten Rechtsbeistand zu suchen, aufkommen.

Grüße

--
[image]
** sic transit gloria germaniae **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung