Das kann ich alles so bestätigen. (mT)

DT, Montag, 28.11.2022, 23:06 (vor 63 Tagen) @ helmut-11578 Views
bearbeitet von DT, Montag, 28.11.2022, 23:09

In der Hälfte der Top 10 chin. Städte war ich schon, und ich habe die Dynamik hier schon seit vielen Jahren beschrieben. Die elende faule verfettete Dx aus der Uckermark hat jedoch die Hände in den Schoß gelegt und 1.3 Billionen EUR an die EU Südländer transferiert, die jetzt ebenfalls top Infrastruktur haben, während bei uns alles kaputt ging. Versailles II eben.

Diese Dynamik, die auch Singapur, Hongkong sowie einige Städte in Korea mit einschließt, wie neben Seoul auch Daejon, Pohang oder Busan, und viele Städte in SO-Asien wie auch Bangkok etc., wurde von unserer Dx komplett verschlafen.

Wenn ich die gerechte Strafe für sie nennen würde, die sie nach einem fairen Prozeß vor einem noch zu bestellenden Tribunal bekommen sollte, würde mich der HM wegen "Gefährdung des Forums" sperren.

Trotzdem ist China momentan ein Geisterland, das habe ich vor wenigen Wochen in Hongkong selber erlebt, denn Infrastruktur, die für Dutzende Millionen ausgelegt ist, die aber praktisch komplett leer steht, ist einem unheimlich. Und die Repressalien momentan, die sichernochmal 2 Stufen härter sind als was während der Covid-Lockdowns in D abgingen, machen China nicht besonders attraktiv. Und der Smog dito. Da scheint in der Palz schon mehr die Sonne.

[image]

Was wäre denn das Problem gewesen, die elenden Goldstücke 2015 draußen zu halten oder sie auch jetzt noch rauszuschmeißen und die 60 Mrd EUR p.a. ganz einfach für die deutsche Infrastruktur einzusetzen.

60 Mrd Jahr für Jahr, direkt anfangen bei den Bahnhöfen und Unterführungen, bei den Nahverkehrszügen, bei den verdreckten ICs und ICEs, nach 5 Jahren und 300 Mrd EUR könnte sich das System endlich wieder sehen lassen.

Anstatt dessen wurden seit 7 Jahren 7x60 = 420 fucking Milliarden EUR in die Goldstücke Erikas gepumpt. WOZU? Für ihre Smartphones, fürs Abhängen am Bahnhof, fürs Verdrecken, Vergewaltigen, fürs Plündern, für die Raubzüge an Deutscher Kultur, wo ist das ganze Geld hin??? Zu ein paar Miethaien, die an die vermietet haben, ja. An die Handyfirmen, ja. An die Sneakers und Klamottenindustrie, ja. Ein paar Mrd werden sie sicher auch heim geschickt haben.

WO IST DIE GANZE KOHLE HIN DU ELENDE DX?

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung