Dein irreführendes Zitat: "„Der Bundesregierung liegen keine Daten über schwarzstartfähige Kraftwerke in Europa vor.“

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Montag, 28.11.2022, 22:24 (vor 60 Tagen) @ Zorro2130 Views

Hallo Zorro,

Du hast es geschafft, mit einem gutgewählten Zitat die Aussage des Papiers in sein Gegenteil zu verkehren.

Die Bundesregierung braucht auch keine Daten über schwarzstartfähige Kraftkwerke in Europa. Es sind nur die in Deutschland relevant!

Für den Einzelnen kann seriöse Sicherheit nur bedeuten, das Heft selbst in die Hand zu nehmen.

Das kostet Geld! Viel Geld, mittlerweilen auch Geduld und den nötigen Platz auf dem Anwesen.

auf dem eigenen Anwesen, wohlgemerkt!:-)

Und das Feingespür nicht auf falsche Propheten und Glücksritter reinzufallen!

Hoffentlich.

Ich werde in wenigen Wochen den Jahresbericht meiner Inselanlage, Eigenstromversorgung mit Victron-Energy verfassen.

Interessiert mich.

Derzeitige Solarfläche 27 kWp, Batteriespeicher 42 kWh, Tagesverbrauch min. 14 kWh. Sommerbetrieb & Übergangszeit jenseits von 50 kWh täglich!

Gigantisch!

Bis 28. Nov., öffentlicher Netzbezug Strom: „Null“
Bis 28. Nov., öffentlicher Netzbezug Gas: „Null“

Ein tolles Ergebnis!

Eine Frage noch: Bist Du in der Lage, Fehler in der Anlage zu diagnostizieren und zu reparieren?

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung