keine großen Hebel wählen

Dionysos, Montag, 28.11.2022, 17:10 (vor 66 Tagen) @ rattrap2993 Views

Hallo rattrap,

in diesem volatilen Markt wird jeder Geld verlieren. Mehr als die Hälfte seines Einsatzes wird man kaum für die große Marktbewegung positionieren können. Alles andere wäre reine Glückssache.

Ich habe es schon mehrfach geschrieben, nur Spielgeld verwenden und kleine einstellige Hebel auswählen. Sonst kann man da langfristig nicht überleben. Der Zertifikatehandel dient nur zur Abzocke der Kleinanleger. Der Laden ist so korrupt, da würde ich nicht einmal ausschließen, dass die Marktbewegungen mit den Orderbüchern abgeglichen werden.

Im Forum gibt es kaum Zocker. Sie machen es richtig. Es ist sinnvoller, selbst ein überteuertes Balkonkraftwerk zu kaufen. Da ist die Performance risikoloser. [[top]]

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung