Es ist genug Strom da

Joe68, Montag, 28.11.2022, 16:02 (vor 66 Tagen) @ paranoia3363 Views

Und wenn er nicht reichen sollte, dann wird, geplant und organisiert, der Industrie der Saft abgedreht. Wir haben ja auch den Lockdown überstanden und dabei knapp 10% Strom gespart.
Im Kampf um Deutschlands Freiheit, den ukrainischen Grenzen und dem Weltklima können wir im Winter wieder einen Lockdown machen, gerne einen kombinierten Stromlockdown (CO2 einsparen), eine Ausgangssperre (schützt die vulnerablen Gruppen) und einen CO2 Lockdown (Reiseverbote), im Kampf gegen das Virus.

Geld druckt die EZB, der Bürger macht alles brav mit und steht mit 80% hinter jeder Regierungsentscheidung.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung