Das Problem ist, daß die geschlupften fast ausnahmslos auch COV19 bekommen haben.

Griba, Dunkeldeutschland, Montag, 28.11.2022, 10:32 (vor 63 Tagen) @ Zweifler1412 Views

Insofern ist es tatsächlich nicht mehr möglich, Post-Vac von Post-Cov zu unterscheiden. Nur in den wenigen Fällen, wo die Probleme in engem zeitlichen Zusammenhang mit der Schlupfung aufgetreten sind, ist das mit ausreichender Sicherheit noch als Impfschaden deklarierbar.

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung