Angst vor einer Umkehr aller unserer Deutungen und Bedeutungen

Ostfriese, Sonntag, 27.11.2022, 14:56 (vor 64 Tagen) @ Mephistopheles1788 Views

Hallo Mephistopheles

Die Amis, die niemals ein Volk waren, genau so wenig wie die Byzantiner, werden spurlos verschwinden, sobald die USA ihre Weltmachtgeltung verlieren.

Sie werden nicht spurlos verschwinden, sondern im Sinne ihrer Anzahl nur weniger werden - also schwinden.

Es gilt unsere Vorstellung einer Trennung von Geist und Materie zu überwinden: Sie beruht auf verschiedenen - und uns nur selten bewusstwerdenden - Frequenzen der Schwingungen.

Unser Handeln (aktive Potenz) wird auf der Grundlage der Möglichkeiten (passives Potenzial) über alle Zeiten nach einem Umschlag nicht verschwinden. Da jede Ausdehnung der Bevölkerungszahl eine Amplitude hat, erzwingen im Sinne der hermetischen Sprache die höheren Frequenzen im Laufe der Zeit wieder eine Zusammenziehung mit geringeren Frequenzen. Diese systembedingt wegen variierender Grenzen und Amplituden uns gegenwärtig stark verunsichernden Umwälzungen gehen mit Phasen schwankenden Harmonien einher.

Vor dem Hintergrund dieses Gesetzes der Hermetik - der sich ständig ändernden Schwingungsfrequenzen - gewinnen an dieser Stelle 'Leben und Tod' des Menschen eine neue Bedeutung.

Gruß- Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung