OT: Kann mir ein Fachkundiger sagen, um was für Bäume es sich hier handelt?

Olivia, Sonntag, 27.11.2022, 14:45 (vor 64 Tagen)3950 Views
bearbeitet von Olivia, Sonntag, 27.11.2022, 14:54

Es handelt sich um eine Planung für Begrünungen in münchner Innenstadtbereichen. Die dort in Töpfen vorgesehenen Bäume gefallen mir sehr gut, da sie sehr filigran sind.
Ich suche derzeit nach filigranen Bäumen, die man auf Schmalseiten von städtischen Grundstücken unterbringen kann. D.h. sie sollen Grün und einen gewissen Schatten spenden, aber nicht alles verdunkeln oder dominieren.

Auch in Seoul habe ich wunderbare, filigrane Baumarten gesehen, die dort in Containern auf Brücken untergebracht waren und sonst relativ "leblose" Gelände in Wohlfühloasen umwandelten. Leider sind mir auch deren Namen unbekannt und ich weiß nicht, ob sie in Europa überhaupt zu haben sind.

Ich suche sowohl nach laubabwerfenden als auch nach immergrünen filigranen Bäumen.

Natürlich freue ich mich außerdem über die Begrünungsabsichten in der münchner Innenstadt. In dieser Hinsicht ist in allen Bereichen der Stadt Handlungsbedarf. Das würde das Klima in den Städten erheblich in positiver Richtung beeinflussen.

Hier die Zeichnung mit den Bäumen.....

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/reisen/aufwertung-der-innenstadt-oase-statt-tristes...

PS: Die sollten "winterfest" sein. Bei uns gibt es schon mal -20 Grad und viiiiiel Schnee.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung