Danke für den Link. Besonders zum Schluß des Interviews gibt es wichtige Buchhinweise.

Olivia, Sonntag, 27.11.2022, 14:03 (vor 62 Tagen) @ Ikonoklast1577 Views

Wie ich bereits früher sagte, fällt es mir ausgesprochen schwer, Interviews mit Prof. Bhakdi zu verfolgen. Ich werde ausgesprochen nervös dabei, weil alles so extrem langsam und diffus abläuft. Trotzdem habe ich das gesamte Interview angeschaut. Die neuesten, offenbar sehr sorgfältigen Obduktionen an Herz und Hirn von geimpften Verstorbenen sind vmtl. ein Meilenstein bei dem Thema. Prof. Bhakdi weist kurz darauf hin, die Bücher sind aber inzwischen auch bereits in Deutsch verfügbar.

Könnte für den Einen oder Anderen eine Weihnachtsgeschenkidee sein - so man sich traut.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung