Lässt sich nicht mehr verheimlichen

Doomsday, Samstag, 26.11.2022, 23:04 (vor 68 Tagen) @ Zweifler4646 Views

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus242315203/Die-Corona-Jahre-haben-das-Land-k...

Der Entzug von Freiheiten und das Diffamieren von Andersdenkenden:
Das staatliche Vorgehen in der Pandemie hat vieles im Land nachhaltig beschädigt.

Mich selbst stürzte die Corona-Zeit in eine Depression.

Auf die Impfung folgten schwere Herzprobleme.


https://www.bild.de/bild-plus/regional/hannover/hannover-aktuell/ehemann-klagt-gegen-da...

Beinahe 30 Jahre unterrichtete Lehrerin Doris B. (62) mit Leidenschaft Kinder an der Förderschule.

Jetzt ist die einst kerngesunde Pädagogin ein Pflegefall.

Nach ihrer Corona-Schutzimpfung im März 2021 erlitt sie einen Schlaganfall.


https://www.srf.ch/news/schweiz/folgen-der-covid-impfung-darum-geht-es-bei-der-strafanz...

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/corona-impfschaeden-nebenwirkungen-...

„Impfschäden nach einer Corona-Impfung sind selten, aber es gibt sie. Deutschlandweit haben Betroffene bereits mindestens 20 Klagen eingereicht und kämpfen um Entschädigung. Von der Politik fühlen sie sich allein gelassen. Die bisherige Quote der Anerkennung eines Corona-Impfschadens vom Staat ist mit 134 Fällen bei 4.835 gestellten Anträgen gering.“


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung