Hallo Mephisto (mT)

DT, Samstag, 26.11.2022, 21:51 (vor 68 Tagen) @ Mephistopheles2401 Views

Wie Du als klassisch ausgebildeter Akademiker ja weißt, ist Rom nicht an einem Tag untergegangen, auch wenn man mit Romulus Augustulus 476 n Chr einen Schlußstrich unter Westrom zieht. Ostrom und Byzanz gab es bis ins Mittelalter, ja bis 1453 und zu den Osmanen.

Der Untergang war ein langer, schleichender Prozeß, daher wird das bei den Amis auch so sein. Nichts wäre mir lieber, als daß dieses arrogante Besatzervolk seinem Untergang entgegensehen muß.

Aber momentan sieht's nicht danach aus.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung