Du hast gefragt: "wo hat die Computertechnik in den letzten Jahren revolutionäre Fortschritte gemacht" und (mT)

DT, Samstag, 26.11.2022, 17:14 (vor 65 Tagen) @ Plancius2457 Views

sprichst dann über Deutschlands Rückstand und daß keiner MINT Berufe ergreifen wollte.

Das ist nicht korrekt, die Anzahl der Mathe/Physik/Informatik/Chemiestudenten ist ziemlich konstant in D geblieben.

Die elende Dx macht ja auch nicht die Einwanderungspolitik, die ich hier vorgeschlagen hatte, nämlich die schlauen Asiaten und auch Osteuropäer reinlassen, ausbilden und dann sofort einen deutschen Paß geben, nein, sie werden dann rausgeschmissen aus D und gehen ins Amiland.

Die Amis sind viel schlauer, auch jetzt wieder, haben sich die schlausten Ukrainer gleich rausgepickt.

Wieso hat denn der Scholz nicht sofort gesagt: "Wer Ukrainer oder Russe ist und programmieren kann oder Ingenieur ist oder was von programmieren versteht, der darf hier her kommen und bekommt direkt einen deutschen Paß." Dann stellt er dafür 50 Mann ab, das kann von einer Bundeswehrkompanie sein, die nehmen die Bilder, die Fingerabdrücke, füllen das Formular aus, das geht direkt bevorzugt an die Bundesdruckerei, fertig. 1000-10000 schlaue Ukrainer machen für Deutschland für die nächsten 20 Jahre einen Riesen Unterschied.

WO IST DAS FUCKING PROBLEM DAS GENAU SO ZU MACHEN? Wieso komme ich da drauf und nicht dieser elende dumme Hund Scholz?

Wieso verlieren Firmen Mitarbeiter, weil sie seit Monaten (!!) nicht ihr Visum oder ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängern können? Wieso werden in den Ausländermeldeämtern nicht sofort, um den Anstau abzubauen, die Stellen verdoppelt UND DIE VERFAHREN radikal vereinfacht?

https://www.nzz.ch/wirtschaft/auslaenderamt-frankfurt-dienstaufsichtsbeschwerde-der-com...

Sind die Bürgermeister so dermaßen trantütig und unfähig, wieso MACHEN die das nicht einfach?

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/ueberforderte-behoerden-stut...

Fehlt denen einfach die Erfahrung des Wehrdienstes, wie ein Ablauf im Militär geht, wie man zack zack etwas organisiert, wenn man nur WILL? Wieso schaut man nicht mal nach Hongkong, wie sowas geht? Ein Flug des Bürgermeisters nach Hongkong und zurück, und schon weiß er, wie man sowas macht.


So, zurück zu Deinem Mähroboter. Gerade Du in Meck-Pomm könntest zB im Sommer mal rausfahren auf die Felder und auf einen Mähdrescher steigen. Die haben nämlich im Jahr 2022 NIX mehr mit dem Jahr 2012 oder 2002 zu tun. Im Gegenteil. Das ist praktisch bereits full self driving, wie das der Elon sagen würde.

https://www.topagrar.com/technik/news/agritechnica-highlight-erster-autonomer-maehdresc...

https://www.businessinsider.de/gruenderszene/allgemein/maehdrescher-autonomes-fahren/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung