Am umziehen, daher späte Antwort

WhiteEagle, Samstag, 26.11.2022, 04:28 (vor 73 Tagen) @ Sylvia691 Views

Also,
Bei der vorletzten Wahl hatten die Konservativen die meisten Stimmen.
Allerdings brauchten die einen Königsmacher. Welcher NZ First naturgemäß wäre.
Allerdings gab es da animositäten. Und so entschied Winston Peter, Vorsitzender von NZ First, mit der jungen Ardern zu koalieren.
Tatsächlich war das Ergebnis gar nicht so schlecht.
Allerdings hatte Labour ein paar Dinge heimlich vorbereitet.
Covid hat dann zum Erdrutschsieg von Ardern geführt. Immerhin hatte Sie doch Neuseeland als einziges Land vor der Pest gerettet.
Gewonnen ohne jedes Wahlprogramm. Außer, das Sie einen Plan für Covid hätten.

Und so bekamen Sie die absolute Macht und setzen nun zig verstaatlichende und zentralisierende Vorhaben durch. Und co-governance.

So kam das. Leider...

We


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung