Meine Sichtweise

mabraton, Freitag, 25.11.2022, 12:26 (vor 70 Tagen) @ Plancius2346 Views

Hallo Plancius,

bezüglich der Attraktivität des Westens hast Du recht, allerdings ist die Aussage zu pauschal. Unter den jüngeren Bekannten sind einige nach Europa gegangen. Montenegro ist bspw. ein beliebtes Ziel, da visafrei. Auch nach Deutschland sind ein paar emigriert. Ich bin gespannt wie lange.
Eine Bekannte arbeitet an einer Hochschule in Moskau. Sie kam vor zwei Tagen zurück und meint, dass in Moskau am Morgen ca. 10%-15% weniger Leute unterwegs sind. An ihrer Hochschule studieren übrigens auch noch einige Ukrainer.

Für gut ausgebildete im IT-Bereich, ist es natürlich attraktiv ins Ausland zu gehen. Allerdings kann man auch in Russland in diesem Bereich zwischen 150.000 und 400.000 Rubel verdienen. Das sind aktuell 2500,- bis 6500,- Euro. Mit 60.000-70.000 Rubel lebt es sich in Russland (Moskau ausgenommen) auch schon sehr gut. Man muss ja bspw. keine Krankenversicherung bezahlen. Auch ich, mit Aufenthaltsgenehmigung, bin krankenversichert (mit Einschränkungen v.a. bei der Zahnbehandlung). Die gesamten Nebenkosten bewegen sich im Bereich 2000-6000 Rubel. Bei Altbauwohungen im oberen Bereich, da 24h gleich geregelte Zentralheizung aus Sowjetzeiten.

Was man mit berücksichtigen muss ist, dass es in Russland viele junge Familien gibt. Bei der Kinderbetreuung sind sehr oft die Großeltern ein fester Bestandteil. Kinder haben in Russland einen hohen Stellenwert. Dass Familien in nennenswertem Umfang auswandern habe ich bisher nicht gehört. Ein Freund, Architekt, Familienvater von zwei Kindern, der hier sehr gut verdient, hat es sich überlegt und war mit der Familie im Sommer in Montenegero. Er hat festgestellt, dass die Mieten dort um 50% gestiegen sind. Jetzt ist er wieder hier. Ich vermute das Thema ist vom Tisch. Ich muss ihn die Tage mal fragen.

Die Entwicklung läuft eindeutig gegen den Westen. Die Lebenshaltungskosten in Russland sind gestiegen, speziell für uns hier in Kaliningrad. Im Vergleich mit Deutschland sind sie immer noch sehr günstig. Ab jetzt bewegt sich die Waage wieder in unsere Richtung.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung