Die Folgen des Krieges sind wirtschaftlich eingepreist, es geht vorerst weiter, so lange daran gut verdient werden kann

Joe68, Freitag, 25.11.2022, 10:44 (vor 64 Tagen) @ Revoluzzer2467 Views

So makaber es klingt, es sind noch genug Ukrainer und Russen da die an die Front geschickt werden können.

Den Politikern, auch unseren, ist es egal wenn da ein paar 1000, mehr oder weniger, ihr Leben lassen müssen. Die Wirtschaft, damit meine ich nicht den kleinen Bäcker und Handwerker, die verdient ordentlich am Krieg. Milliarden € Steuergelder werden jetzt, über den Zwischenbahnhof Kiew, im Westen in die richtigen Taschen gelenkt. Die Konzerne verdienen sich dumm und dämlich, bei höheren Herstellungspreisen wird international ausgewichen, aus Europa raus und rein in die USA/Asien. Die Fonds wissen nicht wohin mit dem Anlagegeld.

Ich habe mich da ordentlich verschätzt und bin mit meinem Puts mächtig im Minus. Lektion gelernt, das Leid des einen ist die Freude beim anderen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung