müßte sich geschichtlich klären lassen

Dieter, Mittwoch, 23.11.2022, 20:09 (vor 65 Tagen) @ Konstantin1389 Views

Hallo Konstantin,
weiterhelfen kann ich Dir bei der Fragestellung auch nicht konkret.

Wenn dem so wäre, dann müßte es geschichtlich Belege geben, da der Kohlendioxidgehalt in den letzten 15.000 Jahren teilweise höher lag als heute. Es hätte dann zu den Zeiten weniger Nektarsammler gegeben, wenn die Behauptung stimmt.

Vielleicht liegt auch ein Zusammenhang/Wechselwirkung zwischen Nährstoffgehalt beim Pollen und Nährstoffgehalt in den Grünteilen von Pflanzen vor ? Oder ist von Art zu Art unterschiedlich?

Gruß Dieter

https://eike-klima-energie.eu/2019/07/19/atmosphaerischer-co2-gehalt-der-letzten-15-000...

--
Die Feinde Deutschlands heißen: USA, Großbrit. und Polen. Es ist Zeit für einen Seitenwechsel !


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung