Leseempfehlung gegen die Hoffnungslosigkeit

Bergamr, Samstag, 05.11.2022, 12:43 (vor 90 Tagen) @ neptun1604 Views

Hallo neptun,

ich möchte hierzu eine Leseempfehlung einstellen:

[image]

Das Heft enthält den Briefwechsel einer Philosophin und eines Anthroposophen.

Für mich äußerst inspirierende Gedanken zur Lage.

Und vorallem: ganz unaufgeregt, nicht verzweifelt, nüchtern die Lage erkennend, hoffnungsvoll.

Stark christlich und/oder anthroposophisch geprägt, nicht eigentlich mein Beritt, aber dennoch lesenswert.

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung