dem stimme ich zu

FredMeyer, Südrand der Heide, Samstag, 05.11.2022, 00:42 (vor 89 Tagen) @ XERXES1811 Views

es gibt nichts Dümmeres als diese alberne Werbung, das ist aber schon länger so. In der Werbung ist der Gesellschaftsumbau schon sehr lange verankert, leise schleichend... für mich ist TV schon längst kein Genuss mehr. Aber wir alten Säcke werden ohnehin nicht mehr angesprochen. Sicher will Idiocracy überzeichnen. Und das Bild ist aktuell. So wie eine gewisse Klientel ein akutes Interesse daran hat, dass die Verblödung weiter fortschreitet. Ein Vorteil für mich, wenn der letzte Verbrenner mangels Masse nicht mehr betankt werden kann, werde ich dieses traurige Ereignis aller Wahrscheinlichkeit nicht mehr mitbekommen.

--
Fred


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung