Berliner Radfahrerin verstorben…

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 03.11.2022, 14:39 (vor 91 Tagen)3176 Views

Als Berliner Staatsanwalt würde ich jetzt mal ernsthaft darüber nachdenken, die Klima-Kleber, die am Montag den Zufahrtsweg der Feuerwehr zur verunglückten Radfahrerin blockierten und somit ein verspätetes Eintreffen verursachten, wegen Mordes anzuklagen. Vielleicht sollte ich dort mal anrufen…

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung