Es geht auch (fast) ohne Hirn

NST, Südthailand, Donnerstag, 03.11.2022, 11:02 (vor 533 Tagen) @ igelei8170 Views

Ein Mädchen führt ein normales Leben mit einem halben Gehirn. Ein Student erreicht mit fünf Prozent Hirnmasse einen IQ von 126: Liegt die heutige Neurowissenschaft komplett daneben?

Es geht auch (fast) ohne Hirn

Jeden den das interessiert muss nur googeln und man wird überraschendes finden.
Was man daraus schliessen müsste ist, dass die Wissenschaften sehr oft im Trüben fischen.

[image]

[[rofl]]
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung