Das ist so nicht richtig.

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 03.11.2022, 09:43 (vor 88 Tagen) @ MausS6386 Views

Ein programmiertes System sollte in der Lage sein, das Resultat in angemessener Zeit zu liefern. Größe, Signallaufzeiten und Komplexität sind hier die begrenzenden Faktoren, genau wie bei Gehirnen auch. Die Natur kommt da auch zu unterschiedlichen Lösungen, wie man am Vergleich Säugetier- und Vogelhirn sehen kann.

Grüße

--
[image]
** sic transit gloria germaniae **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung