Quantencomputer ... Transhumanismus ....

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 03.11.2022, 07:49 (vor 91 Tagen) @ neptun7167 Views
bearbeitet von NST, Donnerstag, 03.11.2022, 08:01


Aus Deinem Beitrag wird außerdem klar ersichtlich, weshalb der Quantencomputer so extrem wichtig ist.....

.... das ist Evolution pur. Die angebliche Krone der Schöpfung, hält das für Teufelszeug.

Evolution kennt nur eines ... vorwärts, dabei hinterlässt sie endlose Leichenfelder.

[image]

Die Menschheit hält sich immer noch für die Krone der Schöpfung. Repräsentiert wird das durch die klassischen Religionen Judentum, Christentum, Islam.

Dort wird als höchste Errungenschaft ein - Ewiges Leben - im Himmelreich direkt neben Gott, propagiert.

Es ist die Geilheit nach - Ewigem Leben - eine Haupttriebkraft, jener die Macht haben.

Ein geiler Mann ist nicht die massgebliche Persönlichkeit, über Schönheit oder Hässlichkeit eines Weibes zu urteilen und ein von Lebensgier Bessener nicht der Mann, über den Wert oder Unwert des Lebens zu entscheiden. Georg Grimm

Der menschliche Körper in aktueller Form, genügt in keinster Weise diesen Anforderungen - die an ein halbwegs ewiges Leben gestellt wird. Der menschliche Körper ist ein lebender Abfalleimer. Alles was dort reinkommt, erzeugt Produkte, welche die eigenen Wahrnehmungsorgane verabscheuen, sobald sie diesen Körper wieder verlassen.

Damit müssen sich die Körperbesitzer erst einmal vertraut machen - dass sie ein biologischer Müllhaufen mit begrenzter Verwesungszeit sind. Das sind sich die Mächtigen offenbar bewusst - und wollen das ändern. Die Medizin ist lediglich ein mehr schlecht als recht funktionierender Reparaturbetrieb und führt nicht zum Ziel.

Für die Nicht-Mächtigen, die huldigen dem Körperkult pur - Jetset Leben, Bodystyling, Vegane Lebensweise, Renten unter Palmen, leben wie früher, etc. pp. - bis der Wackelpudding seine Form aufgibt. Es ist auch genau die Zielgruppe, die heute im Visier steht, der Grund ist, sie wollen eben auch länger leben.

Nicht-Mächtige vs. Mächtige, wer wird da wohl gewinnen. Es ist ganz klar, am Transhumanismus u. KI führt kein Weg mehr vorbei.

Es gibt Alternativen, aber über die brauche ich nicht zu reden, denn die Nicht-Mächtigen reissen mir dann den Kopf ab. Gell - MausS ! :-P

Könnte oder kann Intelligenz künstlich sein?

Was genau soll denn Intelligenz sein - und was bitte soll künstlich bedeuten? Besteht nicht das Universum aus Atomen .... also wo genau fängt künstlich an?

Was genau ist intelligent an Menschen - dass sie Maschinen bauen können - oder ohne Rücksicht Seinesgleichen eliminiert?

Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung