Ca 300 000 Tote gab es in Stalingrad auf Seiten der Achsenmächte (mT)

DT, Mittwoch, 02.11.2022, 23:01 (vor 91 Tagen) @ mabraton912 Views

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Stalingrad

Wenn jetzt schon 300 000 Ukrainer gefallen wären, wäre das wesentlich weiter verbreitet worden.

100 000 Tote waren die Folge der US Bombardierungen von Tokio.

https://de.wikipedia.org/wiki/Luftangriffe_auf_Tokio

Und das sind mit die größten Massaker aller Zeiten.

Die Zahlen von Hamburg und Dresden kann man bei Jörg Friedrich nachlesen. Wenn man hier die Wahrheit schreibt, fällt man wahrscheinlich unter den neuen §130.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung