Augen AUF oder doch nur Fake: Sorge vor Angriff Irans auf Ziele in Saudi-Arabien

tomflitzebogen, Dienstag, 01.11.2022, 21:32 (vor 93 Tagen)3890 Views

Das Wall Street Journal berichtet unter Hinweis auf angebliche Geheimdienstinformationen, dass der Iran womöglich einen Angriff auf Ziele in Saudi-Arabien vorhat. Teheran möchte so von den Protesten im eigenen Land ablenken.

Irgendwie scheint der Iran mit den Protesten ernsthafte Probleme zu bekommen. Das kann man Drehen wie man will.

Also, nach der Ukraine nun womöglich der Iran noch vor Taiwan.

Es könnte aber auch ein zusätzliches anfeuern der Iranischen-Proteste aus den USA sein.

https://www.wsj.com/articles/saudi-arabia-u-s-on-high-alert-after-warning-of-imminent-i...

https://www.spiegel.de/ausland/saudi-arabien-und-usa-im-golf-angeblich-in-hoechster-ala...


Grüße!
tomflitzebogen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung