InsidePaper.com: NATO-Mitglied Norwegen erhöht die militärische Bereitschaft, keine direkte Bedrohung: PM

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Dienstag, 01.11.2022, 07:15 (vor 93 Tagen) @ Greenhoop2450 Views

Passt thematisch, oder etwa nicht? [[zwinker]]

PS: Wir nähern uns dem Termin.

https://insiderpaper.com/nato-member-norway-raises-military-readiness-no-direct-threat-pm/

NATO-Mitglied Norwegen erhöht die militärische Bereitschaft, keine direkte Bedrohung: PM

Norwegen, ein NATO-Mitglied, das in der Arktis eine gemeinsame Grenze mit Russland hat, wird seine militärische Bereitschaft erhöhen, so der norwegische Premierminister am Montag, der jedoch betonte, dass keine direkte Bedrohung festgestellt worden sei.

"Das Militär wird ab morgen seine Bereitschaft in Norwegen erhöhen", sagte Premierminister Jonas Gahr Store gegenüber Reportern.

"Wir haben derzeit keinen Grund zu der Annahme, dass Russland Norwegen oder ein anderes Land direkt in den Krieg verwickeln will, aber der Krieg in der Ukraine macht es notwendig, dass alle NATO-Länder verstärkt auf der Hut sind", fügte er hinzu.

Norwegen hat nach dem Einmarsch Moskaus in der Ukraine Russland als wichtigsten Erdgaslieferanten Europas abgelöst.

Das skandinavische Land hat bereits die Sicherheitsvorkehrungen rund um seine strategischen Standorte erhöht, nachdem mysteriöse Drohnenflüge in der Nähe seiner Offshore-Öl- und -Gasplattformen beobachtet wurden und der Verdacht auf Sabotage an den Ostseepipelines von Nord Stream bestand.

In den letzten Wochen wurden mehrere Russen in Norwegen verhaftet, weil sie illegal Drohnen im norwegischen Luftraum flogen oder in Sperrgebieten gegen Fotoverbote verstießen.

In der vergangenen Woche gab die norwegische Spionageabwehr außerdem die Verhaftung eines Mannes bekannt, der im Verdacht steht, ein russischer Geheimagent zu sein, bei dem es sich Experten zufolge um einen hochrangigen Offizier des militärischen Geheimdienstes GRU handeln könnte.

"Ich muss betonen, dass in den letzten Tagen nichts passiert ist, was uns veranlasst hätte, unsere Bereitschaft jetzt zu erhöhen. Es ist eine Entwicklung im Laufe der Zeit, die uns zu diesem Schritt veranlasst hat", sagte Store.

Verteidigungsminister Bjorn Arild Gram erklärte unterdessen, dass die erhöhte militärische Bereitschaft auch Maßnahmen in den Bereichen Logistik, Kommunikationssicherheit und Sicherheit in Militäreinrichtungen umfassen werde.

In Anbetracht der zunehmenden Spannungen zwischen Russland und dem Westen hat Norwegen bereits sein Militärbudget und seine nachrichtendienstlichen Bemühungen in Nordnorwegen, wo es eine 198 Kilometer lange Grenze mit Russland teilt, aufgestockt.

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung