Danke für die zusätzlichen Charts

Dieter, Sonntag, 30.10.2022, 21:50 (vor 94 Tagen) @ Ikonoklast2333 Views
bearbeitet von Dieter, Sonntag, 30.10.2022, 21:59

Hallo Ikonoklast,

die Aussage ist eindeutig, wohin die Reise geht,

aber unsere Politik-clowns sagen uns doch, alles nicht so schlimm! in 2 Jahren ist alles überwunden, bis dahin: ein wenig abspecken und dann stehen wir wieder oben. - Wie soll das gehen, wenn unsere zukünftigen Energie-Abhängigkeiten bei Polen und der Türkei liegen, sofern wir überhaupt noch an billige Energie herankommen.

Manche EU-Länder steuern aber schon entgegen und unterlaufen die eine oder andere gemeinsam beschl. Sanktion. Die Verbrecher der Dt. Regierung natürlich nicht. Vielleicht glauben die ernsthaft, daß andere europ. Länder der BRD helfen würden, wenn wir abkacken.
Jetzt und demnächst heißt es, wer sich zuerst ausklinkt und rettet, hat gewonnen (zumindest gegenüber den anderen EU-Mitgliedern).

Gruß Dieter

PS: Gibt es eigentlich eine Übersicht oder chart, der den Handelsbilanzüberschuss der BRD mit dessen Zahlungsbilanz erfaßt/vergleicht (innerhalb eines Charts über ein paar Jahrzehnte)?

--
Die Feinde Deutschlands heißen: USA, Großbrit. und Polen. Es ist Zeit für einen Seitenwechsel !


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung