Jede Supermacht "exportiert" ihr Wertesystem und verlangt Anpassung. Nix Besonderes also. Alle die davon profitieren, sehen keinen Grund, es anders haben zu wollen. Auch nix Besonderes.

Olivia, Sonntag, 30.10.2022, 02:49 (vor 100 Tagen) @ Ikonoklast3522 Views

Es ärgern sich nur diejenigen, die in irgend einer Form nicht das bekommen, was sie wollen..... oder eigentlich wollen. Diejenigen, die das haben oder bekommen, was sie wollen, die ärgern sich nicht und haben keinerlei Interesse an Veränderungen.

Sobald viele nicht mehr das bekommen, was sie wollen, wird es unruhig.....
Man kann nur hoffen, dass nicht allzu viele nicht mehr das bekommen, was sie wollen, denn dann kann es sehr ungemütlich werden. Erheblich ungemütlicher als derzeit.

Wie gesagt..... wer sein "System" exportieren kann, der tut es auch .... ob mit grober Gewalt, sanfter Gewalt oder Verführung...

Unerträglich wird es, wenn zu viel Unkalkulierbarkeit und Kriminalität im System ist.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung