Der nächste Krieg ist in Griechenland gegen Türkei.

aprilzi, tiefster Balkan, Donnerstag, 27.10.2022, 18:29 (vor 98 Tagen) @ Mephistopheles4159 Views

Hi,

ich habe einen alten Computer ausgegraben und da habe ich nun Internet.

Ein hiesiger Experte meinte, dass Russland bereit sei Nord-Zypern anzuerkennen, Aeroflot soll bald eine regelmäßige Linie starten. Dafür soll Erdogan seine Position zur Anerkennung der Krim überdenken.

Das was die Türkei mit Armenien gemacht hatte, das steht dem Balkan bevor und da in erster Linie in Griechenland. Das wird der Test, ob die EU Griechenland helfen wird oder nicht.

Israels Verteidigungsminister soll in der Türkei zu Besuch sein.

Nächstes Jahr gibt es in der Türkei Wahlen.

Eine zweite Front kann sich der Westen nicht leisten. Dem Erdogan traue ich eine derartige Provokation zu. Russland wird in einem solchen Fall sich nicht rühren und Griechenland wird alleine da sein.

Eine zweite Front ist die Möglichkeit den Ukraine-Krieg zu beenden. Meine Vermutung.

Nord-Makedonien bleibt Serbien-treu und schert sich wenig was Von der Leyen sagt, die gestern da war. Serbien bläst die Kriegstrommel gegen Bulgarien. Ein serbischer Minister meinte, dass Bulgarien vier Millionen Serben abgeschlachtet habe. Die sechs Millionen sind ja von einem anderen Volk besetzt.

Gruß


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung