Dann erkläre uns mal, wie diese Kosten zustande kommen.

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 27.10.2022, 14:02 (vor 99 Tagen) @ Plancius1189 Views

Es gibt aber noch genug Firmen, die ihren Büro-PC unterm Schreibtisch stehen haben. Ich denke da an Autohäuser, Kfz-Sachverständige, Anwälte, Steuerberater, Ärzte, Architekten und noch viele weitere freie Berufe.

Für diese Leute reicht es doch, wenn sie abends vor dem Nachhausegehen eine externe Platte anhängen, um das Daten-Volume wegzusichern. Ein Rudel Platten, Sicherungssoftware (falls man das per Script nicht gebacken kriegt) und ein Wasserdichter Koffer für die dezentrale Lagerung dürften für unter €2K zu kriegen sein.

Grüße

--
[image]
** sic transit gloria germaniae **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung