Du täuscht dich

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 27.10.2022, 10:57 (vor 99 Tagen) @ FOX-NEWS1497 Views

Die immer größeren Platten heutzutage haben immer mehr Fehler, wodurch diese Hardware für Backups gelinde gesagt ungeeignet sind. Sichere Backups kann man damit vergessen. Es gibt bestimmt USB-Sticks - meist mit einer integrierten Energiequelle -, die man für solche Zwecke verwenden kann, denn eines ist bei Backups essentiell: Man sollte sie physisch getrennt von der eingesetzten Hardware verwahren. Und sie sollten relativ unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen wie z.B. Stöße sein.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung