Kannst du den letzten Punkt bitte belegen, nicht mit irgendwelchen Behauptungen , sondern echte Belege

Joe68, Donnerstag, 27.10.2022, 09:23 (vor 94 Tagen) @ Sorrento1750 Views
bearbeitet von Joe68, Donnerstag, 27.10.2022, 09:32

Ist die Umerziehung bzw Ausbildung von Uiguren, in China, auch ein Genozid? Warum haben wir so tolle wirtschaftliche Verbindungen, unsere Konzerne machen gute Geschäfte und fette Gewinne, sind wir dann nicht Teil des Genozid?
Mir ist das Schicksal der Uiguren, Chinese, Russen Ukrainer und all der anderen ziemlich egal, das sollen die unter sich ausmachen. Mit ist bewusst das der verlogene Westen sehr gerne Geschäfte mit JEDER Diktatur macht, und nur aus politischen Gründen die Moralkeule schwingt (siehe Saudi Arabien, vs Iran, in beiden Ländern Kopftuchverbot, aber die Saudis werden von uns, trotz Krieg in Jemen, mit Waffen beliefert, und das mit dem Segen der GRÜNEN, die sich vor der Wahl, dagegen ausgesprochen haben) . Das ist heuchlerisch, und Heuchlern gehe ich aus dem Weg, denn die haben kein Problem, wenn , täglich! , 1000de Kinder an Hunger und vermeidbaren Krankheiten sterben, aber die angebliche ukrainische Souveränität nicht teuer genug verteidigt werden kann, während in Uganda kein Geld für Seife vorhanden, um die aktuelle Ebola einzudämmen. Aber dafür macht die Pharmabranche fette Milliardengewinne mit einer Impfbrühe, nicht nachweislich (Millionen infizierte Geimpfte, Milliarden genesene Ungeimpfte) nicht hilft.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung