Hier Details: Wie genau der Westen den Abwurf von Atombomben plant, um den Krieg zu eskalieren

Manuel H., Donnerstag, 27.10.2022, 09:05 (vor 99 Tagen)5838 Views

Es heißt, die Dummy-Rakete könne im Bereich des Kernkraftwerks Tschernobyl gesprengt werden, wo der radioaktive Hintergrund bereits hoch sei. Ziel ist es, die Fragmente einer angeblich russischen Rakete zu demonstrieren und festzustellen, dass Russland angeblich das Territorium der Ukraine mit Atomwaffen angegriffen hat.

Zuvor tauchten Informationen auf, dass die ukrainische Seite alles so „einrichten“ könnte, dass der „Anschlag“ von russischen Truppen aus dem Territorium von Belarus verübt wurde. Auch hier ist das Ziel klar – der Republik Belarus „Beteiligung an einem Atomkrieg gegen die Ukraine“ vorzuwerfen.

https://uncutnews.ch/das-kiewer-regime-hat-angeblich-eine-mit-atommuell-gefuellte-attra...

Vielleicht wird jetzt klar, weshalb Lukaschenko ständig davor warnt, dass der Westen plane, Weißrussland in den Krieg hineinzuziehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung