Und was von diesen Aussagen stimmt nun nicht?

Sorrento, Donnerstag, 27.10.2022, 09:02 (vor 99 Tagen) @ mabraton1768 Views

Als Begründung wird vorgebracht, dass Russland

-zivile Ziele angreift,
-Zivilisten tötet,
-Folterungen durchführt,
-ukrainische Kinder entführt und Zwangsdeportationen in weit entfernte russische Regionen vornimmt.

[[hae]]

PS: insbesondere der letztere Punkt ist in den UN-Definition von "Genozid" mit enthalten- es muss nicht gleich das ganze Volks ausgetilgt sein, nach dieser Definition fängt ein Genozid deutlich früher an.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung