Problem ist, dass die Klima-Religiösen alles in Kauf nehmen für ihre Ziele: Bürgerrechte, Meinungsfreiheit, Billionen Euro, etc. würden sie dafür opfern, bis hin zu einer Klima-Diktatur

BerndBorchert, Mittwoch, 26.10.2022, 13:56 (vor 94 Tagen) @ Miesepeter1001 Views

Du beschreibst diese Diktatur mit Deinem Gärtner: er bestimmt alles - die Tiere haben nichts mehr zu sagen.

Ganz aktuell unterstelle ich den Grünen in der Regierung, dass sie das Blutvergießen in der Ukraine in Kauf nehmen, um den Gasverbrauch in Deutschland zu drosseln. Soviel zum Thema, was sie bereit sind für ihre unbewiesene, d.h. religiöse Wahnvorstellung einer Klimakatastrophe zu opfern: auch Menschen.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung