Wenn man den Politikern so zuhört, dann ....

Dieter, Sonntag, 02.10.2022, 23:05 (vor 60 Tagen)2957 Views

dann entsteht der Eindruck, daß unsere Probleme mit hohen Energiekosten in 2 Jahren ausgestanden sind. Daß anschließend die Wirtschaftswelt wieder in Ordnung ist und das Leben seinen gewohnten Gang fortsetzt.

Wie kommen die auf die Idee, wollen die uns verscheißern? und gibt es tatsächlich Argumente, die für eine prosperierende Wirtschaft in 2-3 Jahren in D und Europa sprechen? Ich kenne keine.

Es ist doch offensichtlich, daß die Politik der europäischen Regierungen ein langfristiges Systemversagen verursacht. Systemische Probleme, die sich nach Kenntnis derzeitiger Technologien nicht beheben lassen.
Die Sache normalisiert sich nicht mehr, die derzeitigen Entwicklungen scheinen aus meiner Sicht unumkehrbar.
Jedes Hilfspaket, jede Deckelung ist vergebens bringt nur Tod auf Raten.

Da ist es geradezu eine Frechheit, die Bevölkerung kreditfinanziert zu alimentieren, nur damit die Fehler und Brüche der Eidesformeln der Regierungen nicht so offensichtlich werden und somit die Massen die politische Kaste nicht eliminieren.

Gruß Dieter

--
Von Kollaborateuren mit medialer Unterstützung regiert? Wird es Standgerichte geben?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung