"Die" machen das überall. DAS ist in den USA teilweise noch schlimmer. Die gehen noch krimineller an die Kinder ran.

Olivia, Samstag, 01.10.2022, 19:30 (vor 61 Tagen) @ ebbes2198 Views

Das ist ziemlich fürchterlich. Die normalen Eltern dort sind verzweifelt. Die Kinder dürfen ab dem 10. Lebensjahr bestimmen, ob sie sich geschlechtlich umoperieren wollen. Man pumpt Kinder in der Pubertät mit Hormonen voll etc. etc.

Dort beginnen sich die Eltern zu wehren. Sie gehen in die Elternbeiräte, werden zum Teil dort herausgeworfen, weil die Leute von den Universitäten so indoktriniert werden. Aber sie gehen wieder rein. Offenbar haben dort die Sheriffs ziemlich große Machtbefugnisse. Die Menschen versuchen nun, mithilfe der Sheriffs ihre Rechte durchzusetzen.

Die Menschen müssen sich selbst zur Wehr setzen und ihre Interessen verteidigen. Anders geht es nicht. Tun sie das nicht, entsteht ein Machtvakuum und andere gehen dort hinein und tun, was sie wollen.

D.h. jeder Bürger wird lernen müssen, dass er/sie - wenn sie Rechte haben wollen - sie diese auch entsprechend verteidigen müssen (in der Politik, in Bürgervereinigungen etc. etc. etc.). UND sie müssen den Mund aufmachen..... und nicht, wie Manuel H. immer schreibt..... darauf achten, was die "Freunde" so alles glauben. JEDER hat die Möglichkeit, Realität mit zu gestalten..... aber nur dann, wenn er/sie es auch tut.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung