Ich hab bisher nichts dazu geschrieben, weil ich den Schwachsinn nicht mehr hören und lesen kann

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 01.10.2022, 14:50 (vor 61 Tagen) @ FOX-NEWS2097 Views
bearbeitet von helmut-1, Samstag, 01.10.2022, 15:01

Die Tatsachen:

- Biden hat schon vor einiger Zeit angekündigt, dass die Zufuhr über die Pipeleines beendet wird, - und die Art und Weise, wie er sich dazu - verschleiert - ausgedrückt hat, ist m.E.n. eindeutig. Damit meine ich die seltsamen Antworten auf die Reporter nach der Frage nach dem "wie".

- Am Tag der Explosion waren nur die amerikanischen Kriegsschiffe in der Nähe von Bornholm. Wenn jemand glaubt, dass der Russe da ein U-Boot oder Taucher über den finnischen Meerbusen von Petersburg aus nach Bornholm geschickt hat, dann soll er auch daran glauben, dass der Weihnachtsmann das Christkind vergewaltigt hat.

- Die Polen haben sich ausdrücklich bei den US für diese Aktion bedankt.

- Es wäre absolut sinnwidrig, wenn ich mir als Russe ein Druckmittel mit eigenen Händen zerstören würde.

Es ist nur eines, was ich nicht verstehe:

Da werden im Gelben irgendwelche Hirngespinste der Medien hier diskutiert, die eigentlich nur vom Hauptthema ablenken sollen, und die unnötig wie ein Kropf sind.

Und wie heißt das Hauptthema:

Der Ami setzt seit mehreren Jahren alles daran, einen 3. Weltkrieg zu provozieren, weil er nur so aus seinem wirtschaftlichen Schlammassel herauskommen kann, wie er meint. Und die meisten kapieren es gar nicht, dass wir mit Corona-Restriktionen und Falschinformationen zur Ukraine zugepflastert werden, um davon abzulenken, dass unsere Uhr bereits "5 vor 12" steht.

Jeder, der noch klar denken kann und die Geschichte Europas und Deutschlands kennt, ist sich doch einer Tatsache bewusst:

Egal, wie man politisch steht, wie man über Adenauer, Erhardt, Kiesinger, Brandt, Strauß und Schmidt denkt, - so eine Kaspertruppe, die derzeit am Ruder ist, hat es in der Geschichte noch niemals gegeben. Sowas wird von langer Hand eingefädelt, wenn man ein Land - ohne Krieg - kaputt machen will. Wobei der wesentlichste Faktor bei den diplomatischen Intrigen der Faktor der MSM ist, mit dem Ziel der Volksverblödung.

Wie man das geschafft hat, so einen Kasper wie Zelensky gegen den vormaligen Präsidenten Poroschenko, der ja den Schulterschluss mit der EU gesucht hat, auszutauschen, dazu habe ich nicht die notwendigen Insider-Kenntnisse. Ich kann mir das - als Außenstehender - nur so erklären, dass man in Poroschenko als unternehmerisch Denkenden einen anderen Horizont und eine andere Voraussicht befürchtet hat, die möglicherweise dann Probleme bei der Ausführung des Masterplans gewesen wären. Aber durch die Einsetzung dieses Kaspars in der Ukraine hat man (man = US-Interessen) die Grundlage dafür geschaffen, dass man nun die langjährige Planung in die Tat umsetzen kann.

Und dem Clown der Ukraine interessieren nur seine Millionen auf dem US-Konto und seine Villa in Florida. Beides ist einwandfrei nachgewiesen. In Verbindung mit seiner ursprünglichen Tätigkeit auch irgendwie verständlich. Mehr kann doch ein Hampelmann in seinem Leben nicht erreichen, - es ist doch das Optimum.

https://ibb.co/crNsbYf

https://ibb.co/cT0NfTT

Es gibt noch viel mehr Fotos. Ich erinnere mich an meine Einheit beim Parras. Die Aufgabe lautete: Den Stützpunkt xy mit ca. 5 Mann Feindbesatzung zu eleminieren, aber ohne hörbare Geräusche. Also ohne Schusswaffen, Handgranten u. dgl. Es war egal, ob man diese Besatzung mit dem Messer, mit Eisenstangen, oder mit einfachen Würgegriffen elminiert hat, - wichtig war der erfolgreiche Abschluss der Aktion.

Und hier unterhalten wir uns, ob das mit Tauchern oder einer Magnetbombe oder sonst was gemacht wurde, oder ob das diese oder jene Armee initiatiert hat. Welche Zeitverschwendung. Die erste Frage muss immer sein: "Cui bono". Alles andere ist nebensächlich.

Wenn es den klaren Blick nicht nur benebeln, sondern sogar ablenken soll, dann ist es nicht nur nebensächlich, sondern strategische Taktik.

Aber wir sollten uns bemühen, das zu erkennen.

Übrigens, was ich eingangs als Tatsachen hingestellt habe, lässt sich alles aus dem Internet nachlesen. Ich habs gefunden, und wenns jemanden interessiert, kanns jeder andere auch finden. Ich stelle keinen Blindenhund mehr zur Verfügung.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung