Die Bürger wissen es nichtmal...

Andudu, Freitag, 30.09.2022, 15:37 (vor 58 Tagen) @ XERXES1841 Views
bearbeitet von Andudu, Freitag, 30.09.2022, 15:49

...wir denken mehrheitlich immer noch in den Kategorien des 19 und 20igsten Jahrhunderts, während die Strippenzieher alle Finessen der Propaganda, der Spieltheorie und Psychologie beherrschen.

Früher: man wusste das zensiert wird, Zensurbehörde
Heute: Selbstzensur, subtile aber vernichtende Ächtung durch die Kollegen, bei Verstoß

Früher: ein Autokrat machte eine Sauerei und alle sprachen darüber
Heute: irgendjemand in einem undurchsichtigen scheindemokratischen Politprozess macht eine Sauerei und die Medien framen es vorsichtshalber positiv

Früher: es gab eine Wahrheit und eine Unwahrheit, mehr oder weniger
Heute: jeder hat im Internet und bei Telegram und Co was anderes gelesen, es herrscht keine Einigkeit und die Masse der Unbedarften glaubt gar nichts davon

Früher: die Leute gingen auf die Straße, die Lügenpresse tobte, die Polizei prügelte
Heute: die Leute gehen auf die Straße, die Lügenpresse schweigt (insbesondere wenn die Polizei prügelt) oder framt einen Naziaufmarsch, alternativ heben Agent Provocateurs die rechte Hand oder werfen Steine oder die Antifa blockiert straflos die Straße

usw.

Du kannst irgendeinen aus der Masse herausgreifen, die Wahrscheinlichkeit, dass der Corona für eine tödliche Seuche hält, Frauen generell für benachteiligt und Putin für die Reinkarnation Hitlers, dürfte überwältigend sein.

Die Massenmedien haben die Macht! Und nur dort, wo es auch kritische Massenmedien gibt, existiert auch nennenswerter Protest! Mir geht das Gejammer über die Bürger auf den Senkel! Es handelt sich hier m.E. um empirische Gesetzmäßigkeiten, erst wenn man die vollkommen überspannt, rasten die Leute aus, aber es ist unvorhersehbar, gegen wen sie sich dann wenden! Das könnte genauso uns treffen (ala "5te Kolonne Putins" oder sowas).

Merkt euch das für die Zeit danach! Die Massenmedien sind der Dreh- und Angelpunkt! Man muss es schaffen die so zu organisieren und zu überwachen, dass niemand die unterwandern kann und sie gnadenlos neutral und seriös bleiben. Eine bisher ungelöste Herausforderung...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung