Und irgendein Pole meinte: Gut, dass RUS und D wieder spuren müssen, da jetzt wieder nur die eine Leitung durch Polen führt ...

Lenz-Hannover, Donnerstag, 29.09.2022, 19:47 (vor 61 Tagen) @ Zweifler3891 Views

"der" Gewinner ist Polen, da die Finger an der Gas-Pipeline haben.
Vielleicht sollten sich die aktiven in Richtung Russland begeben, D bleibt dann ein exotisches Museum, in das man in den Urlaub fährt, wie die Türken im Sommer nach Anatoliene fahren ... .


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung